19. März 2021 - 9:00 bis 17:00
New Wave Austria, Showroom Wien im Modecenter Wien MGC, Modecenterstraße 22/C26-28, 1030 Wien, Österreich, Wien
Teilen Sie es auf:

Textile Warenkunde in Wien | Freitag, 19. März 2021

Grundlagenseminar: Ein T-Shirt ist nicht gleich ein T-Shirt



Ein Seminar im Rahmen der Akademie-Woche vom 23. bis 25. September 2020 im Showroom Wien des Textilspezialisten New Wave Austria.



Es gibt viele Unterschiede in der Herstellung von Bekleidung von der Faser bis zur Konfektion. Was ist zum Beispiel Pima-Baumwolle? Was versteht man unter ringgesponnener Baumwolle? Und wie kommt eine angeraute Innenseite zustande? Die Unterschiede sind nicht immer gleich ersichtlich, aber entscheiden über Qualität und Einsatzgebiet.



Im Grundlagenseminar „Textile Warenkunde“ werden die textile Produktionskette erläutert und die wichtigsten Grundlagen über Fasern, Stoffe und Veredlungen vermittelt. Es wird erklärt, welche textilen Fasern natürlichen Ursprungs und welche künstlich hergestellt sind, wie aus Fasern Garne entstehen und welche wichtigen Unterschiede es gibt. Außerdem werden die Unterschiede zwischen Web-, Wirk- und Strickwaren dargestellt und die Einsatzbereiche der jeweiligen Stoffe betrachtet. Durch Anfassen und Ansehen werden verschiedene Textilien untersucht und den Teilnehmern ein Raster an die Hand gegeben, die Unterschiede auch hinsichtlich der Qualität einschätzen zu können.



Die Referentin: Birgit Jussen, Quality Matters - Beratung für Nähtechnik & Qualität



Kosten: 218,00 € zzgl. MwSt; inkl. Lunch, Snacks, Getränke, Seminarunterlagen, Teilnahmebestätigung



In Kooperation mit dem Akademie-Partner New Wave Austria, den Fachmessen PromoTex Expo, viscom show und PSI, dem Signforum24 sowie Eduard A. Schreiber - Support & Software.



Mit dem Newsletter halten wir Sie immer auf dem Laufenden – am besten gleich abonnieren: https://aka-tex.de/newsletter/