14. März 2018 - 19:00 bis 21:00
Teilen Sie es auf:

Leopold Weiss alias Muhammad Asad | Weltmuseum Wien Friends | Mittwoch, 14. März 2018

„Leopold Weiss - Muhammad Asad (Lemberg 1900 - Mijas 1992)“ Als Nahost-Korrespondent der Frankfurter Zeitung kam Leopold Weiss in den 1920er Jahren erstmals mit dem Islam in Berührung. Seine Konversion markierte den Beginn einer Laufbahn, die ihn als Vertrauten König Ibn Sauds, UN-Gesandten Pakistans in New York und als Autor von „Der Weg nach Mekka“ bekannt machte. Durch seine Schriften und Koranübertragung wurde er zu einem einflussreichen islamischen Denker und vielbeachteten kulturellen Mittler.

Vortragender: Mag. Dr. Günther Windhager
Veranstaltungsort: Weltmuseum Wien Forum, Zugang ist über den Heldenplatz
Teilnahme €5, frei für Weltmuseum Wien Friends

Bild © BY-SA 4.0
Cantetik2
Wikimedia.org