10. August 2020 - 19:00 bis 21:00
Bank Austria Salon im Alten Rathaus, Vienna
Teilen Sie es auf:

Beethoven-Abend: GERARDO TEISSONNIÈRE | Montag, 10. August 2020





Seit seinem gefeierten Solorecital-Debüt in der National Gallery of Art in Washington, DC, wird der amerikanische Pianist Gerardo Teissonnière von internationalen Kritikern und Publikum gleichermaßen als Künstler von außergewöhnlicher Musikalität und seltener Sensibilität angesehen. Er bringt ein aufregendes Amalgam der von ihm vertretenen vielfältigen und bedeutenden musikalischen Traditionen auf die Bühne. Von Auftritten beim Aspen Music Festival in Colorado, Music Fest Perugia, dem Amati Music Festival und im Lincoln Center in New York bis hin zu Konzertsälen in Asien, Europa, Nord- und Lateinamerika, tritt Teissonnière als alleiniger Solist, Solist mit Orchester, in Duo-Piano und Kammermusikaufführungen, in großen Konzertreihen sowie in Rundfunk- und Fernsehsendungen auf der ganzen Welt auf. Gerardo Teissonnière wird in seinem Wiener Klavierabend unter der großzügigen Schirmherrschaft des Bank Austria Salon vorgestellt. In diesem Konzert präsentiert Herr Teissonnière Beethovens letzte drei Klaviersonaten zum 250. Geburtstag des Komponisten.



Programm:



Beethoven: Sonate in E für Klavier, op. 109

Beethoven: Sonate in As für Klavier, op. 110

Beethoven: Sonate in c für Klavier, op. 111



Tickets für diese Veranstaltung werden nur online verkauft.