19. Juni 2020 - 22:00
Kult - Hof bei Salzburg, Hof bei Salzburg
Teilen Sie es auf:

Manuel Randi Trio - "Music for Three" | Freitag, 19. Juni 2020

Der Gitarrist des "Herbert Pixner Projektes": Manuel Randi - ein äußerst vielseitiger Musiker und ein absoluter Virtuose auf der Gitarre.



An diesem Konzertabend begleitet ihn:

Marco Stagni (Kontrabass und E-Bass) - ein Musiker mit Wurzeln im Jazz und der Klassik, der in den unterschiedlichsten Projekten in Italien, Österreich, Deutschland und England aktiv ist.

Mario Punzi (Percussion und Schlagzeug) - einer der wichtigsten und virtuosesten Schlagzeuger Italiens, der mit den erfolgreichsten Solisten Italiens konzertiert.



Die drei Musiker sind mittlerweile derart musikalisch zusammengewachsen, dass sie es schaffen, einen Dialog aufzubauen in dem ihre drei Instrumente zu einer Einheit verschmelzen.

Von ganz leisen Tönen bis zu feurigen Flamencorhythmen - es gibt kaum eine Stimmung die sie nicht leidenschaftlich inszenieren.



Das aktuelle Programm beinhaltet Stücke aus den letzten CDs "New Old Songs" und "Toscana".

Zu hören sein werden auch neue Kompositionen in den Genres Flamenco, Italienische Folklore, Bossa Nova sowie Stücke mit afrikanischen Einflüssen die den Abend zu einem originellen und ganz eigenen Musik-Cocktail verschmelzen lassen!



Manuel Randi - Flamenco- und Akustik-Gitarre, E-Gitarre, Klarinette

Marco Stagni - Kontrabass, E-Bass

Mario Punzi - Schlagzeug, Percussion







Tickets erhältlich in allen Raiffeisenbanken österreichweit, Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen und unter www.oeticket.com



Vorverkauf-Preise: Regulär € 26,00 | Senioren/Studenten € 23,00 | Kinder bis 14 Jahre € 15,00 (Abendkasse je + € 2,00)



ANMERKUNGEN:

- Bei SCHÖNWETTER wird das Konzert als Freiluftveranstaltung am Brunnenplatz in Hof bei Salzburg durchgeführt (Postplattenstrasse 1, 5322 Hof bei Salzburg)

- Bei SCHLECHTWETTER findet das Konzert im großen Saal im K.U.L.T. statt (Brunnfeldstrasse 2, 5322 Hof bei Salzburg)

- Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung freie Sitzplatzwahl gilt und wir deshalb darum bitten, dass Sie sich rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn einen Sitzplatz suchen!

- Einlass ab ca. 19:00 Uhr, 2 x ca. 50 Minuten, dazwischen ca. 25 Minuten Pause