05. Mai 2022 - 7:00 bis 10:00
Teilen Sie es auf:

Psychoaktive Kröten Lecken | Perimpeditus Events | Donnerstag, 05. Mai 2022

Diesen Workshop widmen wir der heiligen Aga-Kröte.
Das Krötenlecken ist in weiten Regionen des Amazonas eine tief in den Wurzeln verankerte Tradition um Stress abzubauen (ähnlich wie das Biertrinken bei uns).
Es werden die Hautdrüsensekrete der Aga-Kröten zur Stimulation genutzt. Dabei wird das „gemolkene“ Sekret getrocknet und anschließend über einer Pfeife inhaliert.
Durch den Konsum kommt es zu einer erhöhten Herzfrequenz durch die Katecholamine, während die Bufotoxine wiederum die Herzfrequenz senken.

Der Schamane Paul Ribbit leitet diesen Workshop
Folgende Themen werden euch näher gebracht:
>Welche Kröten kann man lecken?
>Finde ich jetzt meinen Märchenprinzen?
>Warum habe ich nach dem Krötenlecken Kopfweh?
>Artgerechte Haltung einer Kröte

Es wird 50 Aga-Kröten zur Verfügung gestellt, jedoch dürft ihr gerne eure eigenen mitnehmen
Eintritt Gratis

Die Veranstaltung fordert dazu auf sorgsam mit Tieren aller Art umzugehen!
Tierschutz und der Spaß der Tiere ist bei uns groß geschrieben!