05. September 2020 - 10:00 bis 17:00
Schauraum, Grafenbach
Teilen Sie es auf:

Die Leine - Herz zu Herz Verbindung zwischen Mensch und Hund | Samstag, 05. September 2020

Die Leine – Notwendiges Übel?! Oder vielleicht doch ganz anders! Was wäre wenn die Leine die Herz-zu-Herz Verbindung zwischen Mensch und Hund ist? Eine Verbindung, die Freiräume gewährt, wo sonst Druck und Erwartungshaltung vorherrschen, eine Möglichkeit, unseren Hunden die Hand zu reichen und gemeinsam und entspannt durchs Leben zu gehen. Richtig eingesetzt, ist die Leine ein unersetzliches Werkzeug für ein freundschaftliches Miteinander, sie ermöglicht Kommunikation auf Augenhöhe, gibt Sicherheit, unterstützt wo immer es nötig ist und lässt Hunde in ihren Fertigkeiten wachsen.



Am ersten Tag beschäftigen wir uns in der Theorie mit dem richtigen Leinenhandling, der Körpersprache von Mensch und Hund und erklären in Fotos und Videos wie Hundebegegnungen gut gemeistert werden können.



Wir gehen Fragen nach wie:



Worauf müssen wir achten?

Wie kommunizieren unsere Hunde mit uns?

Was sind die Bedürfnisse unserer Hunde und wie erkennen wir diese?

Was hat es mit der Individualdistanz auf sich?

Wie können wir unsere Hunde bestmöglich unterstützen?



Am zweiten Tag geht’s in die Praxis – in Form von kleinen Social Walks in einem ruhigen Waldgebiet.



Die Fragen der Theorie werden auf ihre Alltagstauglichkeit überprüft:



Wo liegt der Wohlfühlbereich der einzelnen Teams?

Welche Individualdistanz ist nötig, um Begegnungen ruhig meistern zu können?

Wie nutzen unsere Hunde die Umwelt bei Begegnungen?

Welche Calming Signals können wir erkennen?



Anmeldung: https://www.im-schauraum.com/event/workshop-die-leine/